Squalicorax pristodontus
 

Art: Squalicorax pristodontus

Fundort: Khourigba, Plateau des Phosphates, Marokko

Alter: ca. 70 Millionen Jahre

Zeitalter: Obere Kreide, Maastricht

Wie der heute noch lebende Tigerhai besitzt Squalicorax flache, dreieckige, bis maximal 3,5 cm lange Zähne. Die Schneidekanten sind
fein gezähnt.In der Kreidezeit war die Gattung Squalicorax weltweit
verbreitet. In Amerika, Afrika, Japan, Australien, Indien, Russland,
Nahost und Europa wurden versteinerte Zähne in den Sedimenten
des Mesozoikums gefunden.